Fr. 27. Juni: Schwarzer Tresen: Umgang mit Symbolik

Alle frimurer symboler
[Icon: mit Essen]

Symbole sind eigentlich allgegenwärtig, haben die unterschiedlichsten Formen und existieren fast seit Anbeginn der Menschheit. So könnte behauptet werden, dass mensch nicht ohne sie leben kann. Da aber, wie eben der Mensch, Symbole ihre Geschichte und Hintergründe haben, ist nicht immer einfach mit diesen umzugehen. Wir wollen euch einladen mit uns über Symbole und Symbolik zu diskutieren. Ob wir uns nun mit der Bedeutung der Swastika rumschlagen, uns über die Bedeutung der Farbe Schwarz in Bezug auf die Anarchistische Bewegung senieren oder die These, das geschlechterspezifische Gesten und körperliche Haltungen als Symbolik der Geschlechter bezeichnet werden kann, stimmt, steht noch offen. Gesetzt ist jedenfalls ein allgemeiner Input über Symbole und ein warmes Essen. Die Diskussion, der Schwerpunkt des Abends, bekommt ihre Dynamik über eure Fragen und Überlegungen.

Es wird ein kostengünstiges veganes Essen angeboten.