Archiv für April 2012

Programm Mai 2012

Di. 1. 5. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Mi. 2. 5. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 3. 5. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Di. 8. 5. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Mi. 9. 5. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 10. 5. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Fr. 11. 5. Film(ausschnitte) + Diskussion: Israel (ab 19:30 Uhr)
Di. 15. 5. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Do. 17. 5. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Fr. 18. 5. Transistor (ab 19:00 Uhr, mit Vokü)
Sa. 19. 5. offener Samstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Di. 22. 5. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Mi. 23. 5. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 24. 5. Programm-Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Sa. 26. 5. Night of Short Stories (ab 20:00 Uhr)
So. 27. 5. DIY: Kunst und Inneneinrichtung (ab 15:00 Uhr)
Di. 29. 5. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Bibliothek)
Mi. 30. 5. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 31. 5. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)

Sa. 26. Mai: Night of Short Stories

Stories of beowulf mother and son reading

Am Samstag, den 26. Mai 2012 veranstalten wir wieder die N.O.S.S.Night of Short Stories.

Der Abend steht unter dem Zeichen des gegenseitigen gemeinschaftlichen Vorlesens. Jeder Interessierte bekommt die Gelegenheit, maximal 15 Minuten lang einen Text seiner Wahl den anderen Besuchern und Teilnehmer vorzutragen.

Anschließend können die Texte diskutiert werden. Wir möchten damit die Menschen wieder zum gegenseitigen Geschichten erzählen anregen. Jeder Mensch kennt Geschichten, erlebt Geschichten und erzählt Geschichten. Hier bieten wir dir die Möglichkeit dich erzählerisch zu entfalten und deine Geschichten mit anderen Menschen zu teilen.

Egal ob du Vorleser oder Zuhörer sein möchtest. Egal ob realer oder fiktionaler Text. Du bist herzlich dazu eingeladen Deinen Text und deine Geschichten mit uns zu teilen. Wir freuen und auf dich und die N.O.S.S.


Mi. 16. Mai: Empfehlung: Party ohne Grenzen – Solidarité avec tous les réfugiés

[Plakat: Party ohne Grenzen]

Am 16. Mai veranstaltet Grenzfrei ein Benefiz-Festival im Treff° Witten.

Der Hintergrund des Festival dreht sich um die miserable Situation der Flüchtlinge, die sich in Calais sammeln.

, Treff°


Di. 8. Mai: Empfehlung: Demo zum Tag der Befreiung

[Plakat: Game over!]

Zum 67. Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands wollen wir – wie schon in den vergangenen Jahren – Antifaschist_innen unterschiedlichster Spektren zusammenbringen, um gemeinsam dieses besondere Datum im öffentlichen Bewusstsein zu verankern, bzw. überhaupt sichtbar zu machen.

Hierbei soll auf der einen Seite den unzähligen Opfern des Nationalsozialismus angemessen gedacht werden und andererseits der „Tag der Befreiung“ gegen den grassierenden Geschichtsrevisionismus verteidigt und enthusiastisch gefeiert werden!

, Witten Hauptbahnhof


So. 27. Mai: DIY: Kunst und Inneneinrichtung

Crystal Palace interior

Hiermit möchte die Do-it-yourself-Gruppe jede_n Kunstintressierte_n dazu einladen, an ihrem Kunstprojekt teilzunehmen. Jede_r kann ihre_seine Ideen einbringen um das Trotz schöner zu gestalten. Konkret geplant ist: Neue Lampen und Beleuchtung im Trotz zu installieren und aus alten Sachen – z.B. Stoffen, Schränken, Tischen, Töpfen, Kartons, elektrischen Geräten u.s.w. – Kunstwerke zum ausstellen im Trotz zu basteln. Die besten Sachen würden wir zur Dekoration im Trotz anbringen.

Sucht zu Hause nach Sachen, die ihr verunstalten könnt, und bringt sie schon mal mit wenn ihr vorbeikommt. Am Sonntag, den 27. Mai 2012, können wir zusammen zeigen dass Schönheit, Gedanken und vor allem Fantasie außerhalb der Mainstreamgesellschaft viel mehr Spaß machen kann.