Sa. 10. Dez.: Gemeinsam für Greta

[Foto: Greta]

Seit September 2011 steht die Diagnose fest. Die 3-jährige Greta aus Bochum hat das „Myelodysplastisches Syndrom” (MDS), eine schwere Erkrankung des Knochenmarks, die die Zellreifung der einzelnen Blutbestandteile stört.

Um Greta zu heilen, benötigt sie eine Stammzelltransplantation, für die nun dringend ein passender Spender gesucht wird. Deshalb organisieren ihre Familie und Freunde, gemeinsam mit dem Verein „LebensZeiten e.V.“ und der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine große Typisierungsaktion in Bochum, die wir hiermit herzlich empfehlen möchten.

, Schule am Haus Langendreer