Sa. 26. Apr.: Das Trotz wird 15

Tomatina 2006

15 Jahre Trotz – wir machen den Laden auf und bieten das ein oder andere Special an. Achtet auf Flyer und Ankündigungen. Trotz Allem – Jetzt erst recht!


Fr. 18. Apr.: Spieleabend

Deskohraní 08-09-27 220
[Icon: mit Essen]

In gemütlicher Atmosphäre können Gesellschaftsspiele, Billard und Kicker gespielt werden. Gegen Spende gibts ein kleines veganes Abendessen.


Sa. 12. Apr.: offener Samstag mit Billardturnier

Billiards match - Spencer Diggle

Wir machen den Laden auf, kommt vorbei! Wenn wir genug Leute sind, machen wir ein Billardturnier. Startgeld 1,– € Spende ans Trotz, der erste Platz bekommt einen Preis.


Programm April 2014

Di. 1. 4. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Tischtennis, Bibliothek)
Mi. 2. 4. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 3. 4. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Mo. 7. 4. Bündnistreffen Blockupy – Ruhrpott Ost (ab 18:00 Uhr)
Di. 8. 4. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Tischtennis, Bibliothek)
Mi. 9. 4. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 10. 4. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Sa. 12. 4. offener Samstag mit Billardturnier (ab 20:00 Uhr)
Di. 15. 4. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Tischtennis, Bibliothek)
Mi. 16. 4. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)
Do. 17. 4. Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Fr. 18. 4. Spieleabend (ab 20:00 Uhr, mit Essen)
Di. 22. 4. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Tischtennis, Bibliothek)
Mi. 23. 4. Filmabend (ab 20:00 Uhr, mit Essen)
Do. 24. 4. Programm-Plenum (ab 20:00 Uhr), davor Putzen & Aufräumen (ab 19:00 Uhr)
Fr. 25. 4. Schwarzer Tresen (ab 19:00 Uhr, mit Essen)
Sa. 26. 4. Das Trotz wird 15 (ab 20:00 Uhr)
Di. 29. 4. offener Dienstag (ab 19:30 Uhr)
(Kicker, Billard, Tischtennis, Bibliothek)
Mi. 30. 4. Grenzfrei (ab 20:00 Uhr)

Mo. 7. Apr.: Bündnistreffen Blockupy – Ruhrpott Ost

[Transparent: Widerstand im Herzen]

Foto: Roland Geisheimer, attenzione

Blockupy geht ins dritte Jahr – es gibt 2014 leider keinen Grund, den Protest einzustellen: Die Troika setzt ihre Austeritätspolitik unbeirrt gegen die Interessen von immer mehr Menschen überall durch. Immer mehr Menschen verarmen, sind ausgeschlossen von Gesundheits- und Sozialsystemen. Die Demokratie wird ausgehebelt, ganze Regieurungen kurzerhand ersetzt, Protest brutal zuerschlagen.

In der Woche vom 15. bis 25. Mai wird es europaweite Aktionstage gegen diese Politik geben. Unter dem Motto: „Beyond Borders – Building Democracy From Below!“ werden überall in Europa Aktionen, Demonstrationen und Kundgebungen stattfinden. Auch in Witten? Nur mit Euch! Alle Interessierten, Neugierigen, Organisierten oder Nichtorganisierten sind herzlich eingeladen miteinander kreativ zu werden.

Infos zu Blockupy unter: www.blockupy.org